Jeder fünfte Suchtkranke abstinent durch Selbsthilfegruppe

Wir vom Freundeskreis Tettnang unterstützen auch dich!

In über 4000 Gruppenangebote, der fünf Sucht-Hilfeverbände wurden ca. 70000 Personen erreicht.

Insgesamt wurde deutlich, dass die Sucht-Selbsthilfe wertvolle Arbeit leistet und dazu beiträgt, dass Suchtkranke abstinent bleiben und nicht zuletzt Behandlungserfolge aus der beruflichen Suchthilfe gesichert werden.

So blieben 87% der Suchtkranken ohne Rückfall. Nur 13% wurden rückfällig.

Selbsthilfegruppen können helfen und unterstützen!

Fragen? Bitte schreibe mir, ob als Betroffener oder als Angehöriger.

Vertraulichkeit ist und wird in den Freundeskreisen garantiert.

info@freundeskreis-sucht-tettnang.de

www.freundeskreis-sucht-tettnang.de

Detlev Freyer

Gruppenleiter