Wanderung am 14. Oktober 2017 ins Allgäu zu den Buchenegger Wasserfällen.

Wanderung am 14. Oktober 2017 ins Allgäu zu den Buchenegger Wasserfällen.

 

Bei allerbestem Wanderwetter trafen sich Freundeskreisler und Angehörige am Morgen in Tettnang um in Fahrgemeinschaft nach Oberstaufen zur Hündlebahn zu fahren. Alles war hervorragend organisiert, so daß die sieben Teilnehmer völlig frei und ohne Druck den Tag angehen konnten. Um den Anstieg zu ersparen, wurde die Hündlebahn benutzt. In einer fünfstündigen Rundwanderung gings über die Buchenegger Wasserfälle zurück zur Talstation.

Angefangs ging die Wanderung über einen Höhenweg mit herrlicher Aussicht, weiter durch Wald und Wiesen, in die Schlucht der Weißach zu den Buchenegger Wasserfällen. Es ist überwältigend, was hier die Natur geschaffen hat. Bei einer Rast konnte man dieses Naturschauspiel auf sich wirken lassen. Dem steilen Aufstieg aus der Schlucht, die manchem einiges abverlangte, folgte eine beschauliche Strecke zum Ausgangspunkt.

Während der Wanderung war viel Zeit für gute Gespräche, oder einfach nur seine Gedanken schweifen zu lassen. Mit freiem Geist, aufgetankter Seele und strapaziertem Körper, ging es zur fröhlichen Einkehr und anschließender Heimfahrt.

 

DANKE