Vorstellung unserer Selbsthilfegruppe auf der Station 61 FK-Tettnang, wir informieren/beraten sehr gerne

Mittwoch, Juli 15, 2020 - 18:00 bis 19:30

Wir vom Freundeskreis Tettnang gehen ca. 6 mal im Jahr auf die Entgiftungsstation 61 der ZFP-Weißenau.

Dort informieren/beraten wir Ehrenamtlich, Menschen mit einer Stoffgebundenen Suchterkrankung.

Beispiele:

Wie wichtig es ist, im Anschluss einer Therapie sich einer Selbsthilfegruppe anzuschließen.

Welche Therapieformen gibt es,-und vieles mehr.

Bei Fragen, schreiben Sie mir! info@freundeskreis-sucht-tettnang.de